490 Jahre Sparkassenzugehörigkeit

Im Oktober wurden die Mitarbeiter*innen geehrt, die seit 40 oder 25 Jahren für die Sparkasse Gießen tätig sind. Der Sparkassenvorstand gratulierte den Jubilaren zu diesem besonderen Ereignis und dankte ihnen für ihren langjährigen engagierten Einsatz und die Verbundenheit mit dem Geldinstitut.

 

„In diesem Jahr dürfen von insgesamt 13 Jubilaren der Sparkasse Gießen elf Mitarbeiter*innen ihr 40-jähriges Dienstjubiläum begehen. Zwei Mitarbeiter*innen feiern ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Wir sind stolz auf die langjährige Betriebszugehörigkeit, die geleistete Arbeit und wünschen den Jubilaren alles Gute für die Zukunft, vor allem stabile Gesundheit in diesen besonderen Zeiten“, so der Vorstandsvorsitzende Peter Wolf.

 

Vorstandsmitglied Ilona Roth überreichte jeder Mitarbeiterin, jedem Mitarbeiter einen Gutschein für einen Restaurantbesuch in der Innenstadt. 

Neben den Vorständen Peter Wolf und Ilona Roth sind folgende Personen auf dem Foto:

 

Jubilare 40 Jahre:

Norbert Hampel, Zentrale Dienste

Renate Leyerer, Altersteilzeitfreizeitphase

Reiner Maile, Private Banking

Heiko Mattern, Baufinanzierung Privatkunden

Ingeborg Pagel, Filiale Stadtmitte

Diana Rahn, Betriebswirtschaft

Martin Seipp, Firmenkundenvertrieb

Isabell Starch-Sommer, Zentraler Marktfolgebereich/Kreditsekretariat

 

Nicht im Bild

Jubilare 25 Jahre:

Agnes Gajda, Zentraler Marktfolgebereich/Kreditsekretariat

Meike Mengelkamp, Zentraler Marktfolgebereich/Kreditanalyse

 

Jubilare 40 Jahre:

Iris Alsen, Gebäudemanagement

Anja Kienholz, Filiale Stadtmitte

Sabine Schneider, Altersteilzeitfreizeitphase