Rückblick 2022 – Ausblick 2023

Ein Jahr geht zu Ende, das wir alle sicherlich nicht so leicht vergessen werden. Kaum ließen die Einschränkungen, die uns Corona-Pandemie bescherte etwas nach, begann der Krieg in der Ukraine. Das unsägliche Leid der Menschen dort, erschüttert uns nach wie vor. Mit den Auswirkungen, der damit verbundenen Energiekrise, den wirtschaftlichen Folgen für uns und den gestiegenen Lebenshaltungskosten werden wir sicher weiterhin leben müssen. Dennoch, es geht uns hier wirklich noch gut. 2022 durften wir uns treffen und auch unser Tagesausflug nach Oppenheim und Eltville gefiel allen, die teilnahmen.

 

Für 2023 planen wir deshalb wieder zwei Treffen sowie zwei Tagesfahrten. Über all das werden wir immer rechtzeitig per Einladung und/oder auf www.giessener-sparkassen-senioren.de informieren.

 

Mitgliederentwicklung - Wer macht was?

243 ehemalige Sparkassenangestellte sind Mitglied der Gießener Sparkassen-Senioren.

 

Zum Jahresende 2022 scheidet Doris Ihle auf eigenen Wunsch aus dem Orga-Team aus. In den 16 Jahren, in denen sie sich mit Herzblut engagierte, verfasste und versendete sie mehr als 500 Glückwunschschreiben. Diese Aufgabe übernimmt jetzt Christel Müller.

Hier die Aufgabenteilung des Organisationsteams der Gießener Sparkassen-Senioren.

 

Für 2023 geplante Treffen und Tagesausflüge

Freitag, 24. März 2023, 15:00 Uhr – Kaffee-Nachmittag im Hotel Köhler mit Übergabe der Jahresspende 2023 an die Tafel Gießen.

Freitag, 3. November 2023, 15:00 Uhr – Kaffee-Nachmittag im Hotel Köhler mit Foto-Rückblick auf die Tagesausflüge und Abstimmung über die Spendenempfänger in 2024.

Bitte diese beiden Termine vormerken und einfach kommen, gerne in Begleitung der Partnerin/des Partners.

 

Tagesausflüge

Mittwoch, 10. Mai 2023 – Tagesfahrt nach Homberg/Efze

Mittwoch, 13. September 2023 – Tagesfahrt nach Fulda

Über die Ausflüge werden wir rechtzeitig ausführlich informieren per Einladung und auf dieser Homepage; voraussichtlich im März und Juli 2023.

 

Geplante Spendenaktion 2023

Denen etwas zukommen zu lassen, die vielleicht weniger Glück haben, ist seit vielen Jahren für uns ein sehr schöner Brauch. Für das neue Jahr 2023 entschieden wir bei unserem Treffen am 5. November 2022 im Hotel Köhler, die Spende an die Gießener Tafel zu vergeben. Ihr Wirkungsbereich deckt alle Gemeinden im Landkreis Gießen ab.

 

Es wäre schön, wenn sich wieder viele Mitglieder mit einer freiwilligen Spende beteiligen.

Hier geht es zu einem Rückblick auf die Spendenaktion 2022.

 

Eure Ideen sind gefragt

 

Im kommenden Jahr würden wir gerne eine weitere Veranstaltung oder gemeinsame Aktivitäten anbieten, insbesondere hier in der Region. Dabei möchten wir auf jeden Fall Eure Wünsche und Anregungen berücksichtigen. Dazu sind Eure Ideen gefragt! Gibt es Kontakte zu Unternehmen, Geschäftsleuten mit interessanten Angeboten oder im Bekanntenkreis Menschen mit tollen Hobbys? Wissenswertes, Sport, Spiel, Spaß, Spannung - wir sind für alles offen.

 

Gerne sammeln wir Eure Wünsche und Anregungen und schauen, was wir für 2023 oder das Folgejahr verwirklichen können. Schreibt uns bitte eine kurze E-Mail mit Euren Ideen an info@giessener-sparkassen-senioren.de oder benutzt einfach unser "Ideenformular" dafür.

 

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.